.

Übergabe Sportmaterialpaket "KiLa goes school"

Sportfest fällt ins Wasser
Sparkasse Lüneburg und MTV Embsen bringen Freude in die
Agnes-Karll-Grundschule


Eigentlich hätte am Mittwoch, den 29.05.2024 das mit Spannung erwartete Sportfest der Agnes-Karll-Grundschule stattfinden sollen. Doch aufgrund des anhaltenden Regens musste die Veranstaltung leider verschoben werden.
Stattdessen gab es jedoch einen freudigen Anlass: Lena Schneider von der Sparkasse Lüneburg und Alexander Schulz vom MTV Embsen kamen zu Besuch, um ein besonderes Sportmaterialpaket zu übergeben, das vom Sparkassenverband Niedersachsen, örtlich vertreten durch die Sparkasse Lüneburg großzügig gefördert wurde.
Hintergrund der Förderung ist die kürzliche Reformation der klassischen Bundesjugendspiele im Grundschulbereich. Mit dem Projekt "KiLa goes School" hat der Förderpartner des Sparkassenverbandes Niedersachsen, der Niedersächsischen Leichtathletik-Verband eine landesweite Offensive mit  dem Ziel entwickelt, die sportliche Zusammenarbeit zwischen Grundschulen und Vereinen nachhaltig zu unterstützen. Die Weiterentwicklung der Bundesjugendspiele in eine kindgerechte Wettbewerbsform wird an der Agness-Karll-Grundschule neben dem Sportunterricht besonders auch durch die Kooperation im Ganztag mit dem MTV Embsen im Rahmen der Leichtathletik AG vorangetrieben und wäre Teil des Sportfestes gewesen.
Die Übergabe des Sportmaterialpakets, das nun sowohl der Grundschule als auch dem Verein zur Verfügung steht, markiert einen weiteren wichtigen Schritt in der Kooperation zwischen den beiden Institutionen. Die Kinder können sich auf neue Hürden, Hütchen, Koordinationsleiter und viele weitere Sportutensilien freuen, die nicht nur den Sportunterricht bereichern, sondern auch die Trainingsstunden des Vereins und gemeinsame Projekte fördern werden.
Ein besonderes Highlight des Besuchs war zweifellos das Erscheinen von Tobi Maus, dem beliebten Maskottchen der Sparkasse Lüneburg. Die Kinder jubelten, als Tobi Maus die Mensa betrat und fröhlich durch die Reihen der Schülerinnen und Schüler tanzte. „Es ist toll zu sehen, wie viel Freude wir mit unserer Unterstützung bereiten können", sagte Lena Schneider von der Sparkasse Lüneburg, während sie die strahlenden Gesichter der Kinder beobachtete.
Auch der Trainer des MTV Embsen und Leiter der Leichtathletik AG an der Agnes-Karll-Grundschule, Alexander Schulz, zeigte sich begeistert: „Die Zusammenarbeit mit der Schule ist uns sehr wichtig und liegt mir besonders am Herzen, und dieses Materialpaket ermöglicht es uns, unsere Trainingsangebote weiter auszubauen und die Kinder für den Sport zu begeistern."
Der Besuch der Sparkasse und des Vereins war trotz des ausgefallenen Sportfests ein voller Erfolg. Die Übergabe des Sportmaterialpakets stärkt nicht nur die Verbindung zwischen der Schule und dem Verein, sondern zeigt auch, wie durch solche Kooperationen die Freude am Sport und die Gemeinschaft gefördert werden können. „Mit diesem tollen Material können wir uns nun noch besser auf die Bundesjugendspiele und weitere Sportaktionen vorbereiten und vielseitigen Unterricht gestalten", begeistert sich Dörte Jahr als Vertreterin der Fachkonferenz Sport der Grundschule.
Am Ende des Tages waren sich alle einig: Auch wenn das Sportfest ins Wasser gefallen ist, so hat der Tag doch viele strahlende Kinderaugen und einen bedeutenden Beitrag zur sportlichen Förderung in Embsen gebracht.

  Alexander Schulz (MTV Embsen)

  

         alt  alt            alt

 

 

Powered by Papoo 2016
134474 Besucher